Home      English
 

Museum Stein

Die Kunstmeile Krems wird um einen Ausstellungsort erweitert – das Museum Stein im ehemaligen Minoritenkloster vervollständigt gemeinsam mit dem forum frohner, dem Ernst Krenek Forum und dem Klangraum Minoritenkirche den Minoritenkomplex als neues Kunstzentrum. Das Museum Stein sieht sich als ortsbezogenes Museum, doch nicht im klassischen Sinn. Es setzt sich mit dem Gegensatz Großstadt-Peripherie auseinander und präsentiert sich als künstlerische Installation mit Bezug auf die Geschichte und die Menschen der Stadt. In vier Räumen findet das Museum unterschiedliche Zugänge zu Stein und dem Wirken seiner Bewohner.

Museum Stein
Minoritenplatz 4
3500 Krems
T 02732/908010-177
geöffnet täglich 11-17 Uhr