Home      English
 
07.05.2012 21:36 Alter: 6 yrs

Von der Aufgabe, ein Österreicher zu sein

Eva Maria Stöckler hielt im Rahmen der Jahrestagung der Österreichischen Gesellschaft für Musikwissenschaft einen Vortrag über die musikalische Konstruktion einer Österreich-Identität im Werk von Ernst Krenek. Vor allem anhand des „Reisebuch aus den österreichischen Alpen“ op. 62 aus dem Jahr 1929 lässt sich seine bewusste Auseinandersetzung mit der Heimat nachvollziehen. Krenek, der 1930 in die USA emigrierte, „schwebte“ zwischen zwei Kontinenten, saß zwischen zwei Stühlen, „was sich schließlich als der einzig menschenwürdige Platz ausweisen mag“.

>>>>>