Home      English
 
05.12.2018 10:07 Alter: 4 days

Workshop

Modular Synthesizer Ensemble

Foto: Benedikt Steinle

Mit dem Modular Synthesizer werden analoge Syntheseformen greifbar und leicht verständlich. Es eröffnen sich vielfältige Klangmöglichkeiten und ein intuitiver und kreativer Zugang zu elektronischer Musik.
Das Modular Synthesizer Ensemble besteht aus einem fixen Instrumentarium von zwölf Modular Synthesizern. Angeleitet von Gammon, einem Musiker und Musikvermittler, der sich seit den 1990er-Jahren mit Synthesizern beschäftigt, erhalten die TeilnehmerInnen in dem eintägigen Workshop einen tiefen Einblick in die Arbeit mit modularen Synthesizern: Sie experimentieren, improvisieren und entwickeln Klänge, Geräusche und Sequenzen für eine eigene Komposition.

Es wird auch der Modular-Synthesizer von Ernst Krenek aus dem Jahr 1967 vorgestellt.

www.modularsynthesizerensemble.at


Workshop I: Sonntag, 27. Jänner 2019, von 10 bis 19 Uhr (inkl. Mittagspause und öffentlicher Abschlusspräsentation von 18 bis 19 Uhr)

Workshop II: Donnerstag, 31. Jänner 2019, von 16 bis 21 Uhr (Kurzversion des Workshops ohne Abschlusspräsentation)

Ernst Krenek Forum, Minoritenplatz 4, 3500 Krems

Verbindliche Anmeldungen mit Angabe von Namen und Datum des Workshops an: office(at)krenek.com
keine Vorkenntnisse notwendig
Teilnehmeranzahl: max. 10 Personen
Anmeldeschluss: 9.1.2018
Teilnahmegebühr: Workshop I: 25 EUR / Workshop II: 13 EUR
Die Teilnahme ist erst mit der Überweisung gültig.